Praxis Dr. Mailänder, Lebach-Gresaubach

Praxis

Leistungen

Anfahrt

Kontakt

In eigener Sache

Praxis
Dr. med. Albert Mailänder

Römerstr. 1
66822 Lebach-Gresaubach

Tel.: 06887 92535
Fax: 06887 92537

Sprechzeiten

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
08.00 - 11.00 u. 17.00 - 18.30 Uhr
08.00 - 11.00 u. 17.00 - 18.30 Uhr
08.00 - 11.00 Uhr
08.00 - 11.00 u. 17.00 - 18.30 Uhr
08.00 - 11.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr

Lebenslauf

Name:

Albert Maria Mailänder

Geburtsdatum / Ort:

05.09.1959 in Wiesbach

Familienstand:

verheiratet, 2 Kinder

Eltern:

Franz Josef Mailänder, Dipl.-Volkswirt
Agnes Mailänder, geb. Dörr

Religion:

 römisch-katholisch

Schulausbildung:

1966 - 1972 Grund- und Hauptschule in Wiesbach

Bundeswehr:

1972 -1978 Johannesgymnasium und Internat der Patres des heiligsten Herzen Jesu in Lahnstein

 

1978 - 1979 Heeresmusikkorps 5 in Koblenz

 

Berufsausbildung:

1980 - 1983 Ausbildung zum Bankkaufmann in der Landesbank Saar Girozentrale (SAAR-LB) in Saarbrücken

 

Studium:

1982 Aufnahme des Medizinstudiums an der Universität Homburg
1986 Ärztliche Vorprüfung
1987 Erster Abschnitt der ärztlichen Prüfung
1989 Zweiter Abschnitt der ärztlichen Prüfung 
1990 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung 
1991 Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin - magna cum laude - 

Hochzeit:

04.05.1992 in der Pfarrkirche St. Augustinus in Wiesbach
Ehefrau Gabriele (Gabi) Mailänder, geb. Gabler

Kinder:

08.08.1993 Geburt unseres Sohnes Lukas Maria Mailänder

Beruflicher Werdegang

30.07.1996 Geburt unseres Sohnes Nicolas Maria Mailänder 

 

1990 - 1992 Assistenzarzt der Knappschaftsklinik Sulzbach unter Prof. Dr. med. Rettig-Stürmer

 

1992 - 1993 Assistenzarzt der Praxis Dr. med. Löw in Homburg 

 

1992 Approbation zum Arzt (Ermächtigt zur Aussübung des Arztberufes) 

 

1993 Niederlassung in eigener Praxis am Ebert 9 in 66822 Lebach Gresaubach 

 

1998 Anerkennung als Facharzt für Allgemeinmedizin und Umweltmedizin 

 

Bezug eigener Praxisräume in der Römerstrasse 1 in 66822 Lebach-Gresaubach 

Arzt-Praxis Dr. Mailänder, Lebach-Gresaubach: Praxis / Dr. Mailänder
Letzte Änderung:  Dienstag, 12.09.2017

Praxis
Dr. med. Albert Mailänder

Römerstr. 1
66822 Lebach-Gresaubach

Tel.: 06887 92535
Fax: 06887 92537
Mail: praxis@dr-mailaender.de

                      

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa

 08.00 - 11.00 u. 17.00 - 18.30 Uhr
08.00 - 11.00 u. 17.00 - 18.30 Uhr
08.00 - 11.00 Uhr
08.00 - 11.00 u. 17.00 - 18.30 Uhr
08.00 - 11.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr

Hausbesuche

Notfälle

Wenn Sie nicht in die Praxis kommen können, kommen wir selbstverständlich zu Ihnen!

Bitte fordern Sie Hausbesuche möglichst früh an.

Bei Notfällen außerhalb der Praxiszeiten rufen Sie die Praxisnummer an. Der Anrufbeantworter sagt Ihnen die Telefonnummer des zuständigen Bereitschaftsarztes.

Versichertenkarte

Es genügt, wenn Sie uns Ihre Krankenversichertenkarte bei der ersten Behandlung im jeweiligen Quartal vorlegen.

Die Praxisgebühr ist zum 01.01.2013 abgeschafft.

 

Überweisung zum Facharzt

Für die Behandlung beim Facharzt benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Hausarzt. Ohne Überweisung müssen Sie erneut die Praxisgebühr für jeden in Anspruch genommenen Facharzt entrichten. Die Überweisung löst automatisch eine Befundübermittlung aus. Wir sammeln und archivieren Ihrer Befunde (dies ist sehr wichtig bei allen Kur-, Versorgungsamt- und Rentenanträgen).

Dauerverordnung und Rezepte

Bei der jeweiligen ersten Verordnung besprechen Sie bitte stets persönlich mit Ihrem Arzt, welche Medikamente und Heilmittel Sie für Ihre Gesundheit unbedingt benötigen. Danach können Rezepte auch telefonisch bestellt werden.

Für unsere Patienten aus dem Lebacher und Schmelzer Raum ist vor der Praxis ein Rezeptbriefkasten angebracht. Die Medikamente werden Ihnen noch am gleichen Tag bzw. nach der Abendsprechstunde am folgenden Tag von der jeweiligen diensthabenden Apotheke nach Hause gebracht.

Unsere Patienten aus dem Eppelborn-Wiesbacher Bereich haben die Möglichkeit, ihre Medikamente in einer der beiden Wiesbacher Apotheken abzuholen.

Laboruntersuchungen

Blutentnahmen für Laboranalysen finden Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 10.30 Uhr statt.